Angebote zu "Fischer" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Seeßlen, Georg: Liebe und Sex im 21. Jahrhundert
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Liebe und Sex im 21. Jahrhundert, Titelzusatz: Streifzüge durch die populäre Kultur, Autor: Seeßlen, Georg, Verlag: Bertz + Fischer // Bertz und Fischer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesellschaft // Familie // Frau // Sexualität // Paar // Partner // Partnerschaft // zwischenmenschlich // Populärkultur // Trivialkultur // Sex // Film // Geschichte // Kritik // Rezeption // Theorie // Analyse // Cultural Studies // Kulturwissenschaften // Wissenschaft // Medientheorie // Medienwissenschaft // Sozialwissenschaften // Internet und digitale Medien: Kunst und Performance // Sex und Sexualität // soziale Aspekte // Politik und Staat, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 378, Abbildungen: 140, Reihe: Sexual Politics (Nr. 2), Gewicht: 440 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Fischer-Dieskau, Dietrich: Musik im Gespräch
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Musik im Gespräch, Titelzusatz: Streifzüge durch die Klassik mit Eleonore Büning, Autor: Fischer-Dieskau, Dietrich, Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg. // Ullstein Taschenbuch Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Musik // Handbuch // Lexikon // Führer // Musikgeschichte // Komponisten u. Interpreten // Komponist // Achtzehntes Jahrhundert // Komponisten und Songwriter // Musiker // Sänger // Bands und Gruppen // Memoiren // Berichte // Erinnerungen // 18. Jahrhundert // 1700 bis 1799 n. Chr // Musik: Stile und Gattungen, Rubrik: Musik // Allg. Handbücher, Lexika, Seiten: 288, Reihe: List bei Ullstein (Nr. 60562), Gewicht: 294 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Juristische Operationsfelder und Interdisziplin...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.03.2000, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Juristische Operationsfelder und Interdisziplinarität bei Robert Weimar, Titelzusatz: Bibliographische Streifzüge zu seinem 65. Geburtstag, Redaktion: Fischer, Michael W. // Lenk, Hans // Trappe, Paul, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Philosophie // Recht // Rechtsphilosophie // Soziologie // Kriminalität // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // Kommunalrecht // Epistemologie // Erkenntnistheorie // Erkenntnis // Gesellschaft // Politik // Staat // Grundrecht // Unantastbarkeit // Verfassungsrecht // Rechtsmethodik // Rechtstheorie und Rechtsphilosophie // allgemein // Epistemologie und Erkenntnistheorie // Soziale und politische Philosophie // Deutschland // Recht: Menschenrechte und Bürgerrechte // Regierungsbefugnisse, Rubrik: Recht // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 331, Gewicht: 639 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Musik im Gespräch
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bedürfnis nach geistiger Orientierung, nach kulturellen Wertmaßstäben ist allgegenwärtig. Wer könnte mit größerer Kompetenz durch die Gefilde der klassischen Musik führen, ihre Tiefen ausloten, ihre Dimensionen ermessen als Dietrich Fischer-Dieskau, einer der großen Musiker unserer Zeit von Weltrang? Gemeinsam mit der FAZ-Musikredakteurin Eleonore Büning unternimmt er ebenso tiefgründige wie kurzweilige Streifzüge durch die abendländische Musikkultur und erschließt uns die Welt der Klassik.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Musik im Gespräch
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bedürfnis nach geistiger Orientierung, nach kulturellen Wertmaßstäben ist allgegenwärtig. Wer könnte mit größerer Kompetenz durch die Gefilde der klassischen Musik führen, ihre Tiefen ausloten, ihre Dimensionen ermessen als Dietrich Fischer-Dieskau, einer der großen Musiker unserer Zeit von Weltrang? Gemeinsam mit der FAZ-Musikredakteurin Eleonore Büning unternimmt er ebenso tiefgründige wie kurzweilige Streifzüge durch die abendländische Musikkultur und erschließt uns die Welt der Klassik.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Unter den Armen und Elenden Berlins
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Meilenstein der investigativen Berichterstattung: Hans R. Fischers eindringliche Sozialreportagen aus dem Berlin der Gründerzeit erstmals seit 1887 in einer Neuauflage.1887 sorgte ein schmales Buch mit dem Titel Unter den Armen und Elenden Berlins - Streifzüge durch die Tiefen der Weltstadt für Furore. Für seine einfühlsamen Reportagen vom Rand der Gesellschaft hatte der erst 24jährige Journalist Hans Richard Fischer als Bettler verkleidet einige Nächte im Asyl für Obdachlose in der Berliner Friedrichstraße verbracht, die unterschiedlichsten Stätten der Prostitution aufgesucht oder die "Irrenanstalt" Dalldorf (bis 2006: Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik, Berlin-Wittenau) besichtigt und damit in Deutschland ein journalistisches Genre mitbegründet, mitdem er engagiert Mißstände inder Gesellschaft aufzeigte. Er unterschied sich im Ton und bei der Auswahl seiner Themen von den populären Sensationsjournalisten seiner Zeit, die dem bürgerlichen Publikum im reißerischen Reportagestilund sehr anekdotenhaft die dunklen Seiten Berlins, sein Dirnen- und Verbrechertum vorführten. Fischers Blick ist voll Mitgefühl und doch ohne Pathos und deshalb sind seine Schilderungen bis heute sehr eindringlich und aufschlußreich und ein zeithistorisch bedeutendes Dokument.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Unter den Armen und Elenden Berlins
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Meilenstein der investigativen Berichterstattung: Hans R. Fischers eindringliche Sozialreportagen aus dem Berlin der Gründerzeit erstmals seit 1887 in einer Neuauflage.1887 sorgte ein schmales Buch mit dem Titel Unter den Armen und Elenden Berlins - Streifzüge durch die Tiefen der Weltstadt für Furore. Für seine einfühlsamen Reportagen vom Rand der Gesellschaft hatte der erst 24jährige Journalist Hans Richard Fischer als Bettler verkleidet einige Nächte im Asyl für Obdachlose in der Berliner Friedrichstraße verbracht, die unterschiedlichsten Stätten der Prostitution aufgesucht oder die "Irrenanstalt" Dalldorf (bis 2006: Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik, Berlin-Wittenau) besichtigt und damit in Deutschland ein journalistisches Genre mitbegründet, mitdem er engagiert Mißstände inder Gesellschaft aufzeigte. Er unterschied sich im Ton und bei der Auswahl seiner Themen von den populären Sensationsjournalisten seiner Zeit, die dem bürgerlichen Publikum im reißerischen Reportagestilund sehr anekdotenhaft die dunklen Seiten Berlins, sein Dirnen- und Verbrechertum vorführten. Fischers Blick ist voll Mitgefühl und doch ohne Pathos und deshalb sind seine Schilderungen bis heute sehr eindringlich und aufschlußreich und ein zeithistorisch bedeutendes Dokument.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Im Herzen des Balkans, 1 DVD. Tl.1+2
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Teil 1: Die Pelikane vom Prespa-ParkMit einer Flügelspannweite von mehr als drei Metern gehören Krauskopfpelikane zu den größten Vögeln der Welt. Ihre Brutkolonie am Kleinen Prespasee ist stets von Wasser umgeben - sicher vor Marder und Fuchs. Damit auch Fischer und Touristen den Gelegen nicht zu nahe kommen, richteten griechische Naturschützer in den letzten Jahren eine Sperrzone um die Nistplätze der hochbedrohten Vögel ein.Der See der Pelikane ist Teil des 2 500 Quadratkilometer großen Prespa-Parks, des ersten grenzübergreifenden Naturschutzgebietes auf dem Balkan. Seit 2000 machen hier die drei Anrainerstaaten des Kleinen und des Großen Prespasees - Albanien, Mazedonien und Griechenland - gemeinsame Sache im Interesse von Balkangämse, Braunbär und Krauskopfpelikan.Teil 2: Auf der Suche nach dem LuchsFünf große Kastenfallen haben Gjorge Ivanov und seine Kollegen bereits im Mavrovo-Nationalpark aufgestellt, ohne dass sie fündig wurden. Erst die sechste verhilft den mazedonischen Biologen endlich zu einem Balkanluchs. Sie nennen ihn Marko und legen ihm ein Halsband mit einem Satelliten-Sender an. Damit erhoffen sie sich Aufschluss über Wanderrouten und Gewohnheiten der größten, aber auch seltensten Katze Europas.Nicht mehr als 100 Balkanluchse gibt es vermutlich nur noch. Eine Weile lässt der Sender Markos Streifzüge nachvollziehen. Doch dann reißen die GPS-Meldungen plötzlich ab. Wo ist Marko?

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Marius auf dem Pfad des Fischers
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marius ist zwölf Jahre alt, und er liebt es, zusammen mit seinem Hund Fischer draußen umher zu streifen. Zuhause ist es nicht immer einfach. Es vergeht kaum ein Tag, an dem sein Vater nicht wütend oder traurig wäre, ohne dass es einen verständlichen Grund dafür gäbe. Auf einem seiner Streifzüge entdeckt Marius eine alte Holzhütte. Als er herausfindet, wem die Hütte früher einmal gehört hat, baut er eine Brücke in die Vergangenheit, zurück in die Zeit, als sein Vater ein Kind gewesen ist."Ein spannender und fantasievoller Roman für Jugendliche und Erwachsene, die sich mit Marius und seinem Hund Fischer auf Spurensuche begeben wollen."

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot